Startseite
  Über...
  Archiv
  Essenstagebuch.
  Mein System.
  Mein Plan.
  Gewicht.
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/xenias-welt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
23.01.12 - vom LKW überfahren!?

Ich konnte mich heute leider nicht wiegen, da die Batterien der Waage alle sind und ich erst noch neue kaufen muss. Ich fühle mich wie vom LKW überfahren, mir tut alles weh und ich habe Hals und Ohren schmerzen. Ich werde wohl gleich wieder schlafen gehen. :s
23.1.12 11:12


22.01.12 - verwirrung.

* Gewicht: 59,4 kg * Zu viel Alkohol gestern. Mir geht es total beschissen! ..
22.1.12 11:51


21.01.12 - drunken.

* Gewicht: 59,0 kg * Verwundert mich nicht, bei den massen die gestern an Alkohol geflossen sind. Und dann noch die zwei Stück Pizza und die Salzstangen und die Schokolade. Ach scheiß auf die 200 Gramm plus. Heute esse ich sowieso nichts, dann bin ich die morgen auch wieder los. Jetzt erstmal ne Runde mit dem Hund gehen und dann mal schauen, wie ich den restlichen Tag so verbringen könnte. :*
21.1.12 11:24


20.01.12 - ich will nicht mehr.!

* Gewicht: 58,8 kg * Ich habe so unglaublich schlecht geschlafen die letzte Nacht. Ich fühle mich, als ob ich überhaupt nicht geschlafen habe. Mein Ex-Freund kommt nachher noch kurz vorbei, weil er mir noch 50€ schuldet, vllt. wird ja alles wieder gut. . .aber ich will eigentlich gar nicht wieder weich werden und mich wieder auf ihn einlassen, dann wären wir das 4. mal zusammen und ich will nicht alle paar Wochen verletzt werden. Mal schauen.
20.1.12 12:13


19.01.11 - kraftlos & am ende..

Mein Freund hat heute mit mir Schluss gemacht, weil er der Meinung ist, dass wir zu unterschiedlich sind. Und ich dachte immer, Gegensätze ziehen sich an. Es ist zwar nicht ausgeschlossen, dass das noch mal was wird, denn er liebt mich wohl schon irgendwie, aber im Moment bin ich total am Boden. Wir waren zwar nur knapp über einen Monat zusammen, aber für mich ist er perfekt! Ich liebe ihn unbeschreiblich doll, so habe ich noch nie geliebt und ich würde eigentlich alles für ihn tun. Für ihn würde ich mich einmal komplett ändern. Wiegen konnte ich mich heute morgen nicht, da ich nicht zu Hause war und es da keine Waage gab. Eben wog ich 60,2 kg und das nachdem ich schon meine Frustfressatacke hinter mir hatte. Das ganze Wochenende bin ich alleine und werde wohl einfach so vor mich hin starren und nichts tun. Für mich hat gerade nichts mehr einen Sinn außer abzunehmen. . .
19.1.12 20:26


18.01.11 - ein kleiner Schritt.

* Gewicht: 59,3 kg * -100g im Vergleich zu gestern. Aber wenn ich bedenke, was ich gestern Abend alles gegessen habe, dann ist es schon stark verwunderlich, dass ich nicht einfach zugenommen habe. Und so bin ich meinem Ziel immer hin 100 Gramm näher. Außerdem bin ich heute den ganzen Tag nicht zu Hause und muss keine einzige Kalorie aufnehmen!
18.1.12 05:44


17.01.11 - angst..

* Gewicht: 59,4 kg * Der Tag ist insgesamt ganz gut gelaufen, bis auf einen kleinen FA am Mittag was dann aber größtenteils wieder im Klo gelandet ist. Da komme ich eben nach Hause und muss jetzt mit meinem Vater zu seiner Freundin fahren um dort Auflauf zu essen. Ich habe schon verkündet, dass ich keinen Hunger habe, aber es nützt nichts, ich muss mit. Ich kann jetzt nur noch darauf hoffen, dass Thunfisch im Auflauf ist, dann muss ich nämlich nichts essen. Ansonsten muss ich halt eine kleine Portion essen, habe danach aber keine Möglichkeit mehr kotzen zu gehen. :S Ich habe jetzt aber Abführmittel geschluckt und eine ''Fett verbrennungs Kapsel.'' Ich glaube zwar kaum, dass die was nützt, aber was solls, schaden wird sie auch nicht. Ich habe nur echt angst davor morgen wieder zugenommen zu haben, aber da muss ich jetzt wohl durch. Ich wünsche euch einen schönen Abend und eine gute Nacht. :*
17.1.12 18:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung